Diese Klassensprecher wurden in den Klassen 2 bis 4 gewählt:

2a   Hellen Schüller und Sanne Holtslag

2b   Maleen Thurn und Niklas Harig    

3a   Marc Michels und Yannick Göbel

4a   Nelli Kaufmann und Marius Bonzelet

4b   Mirella Mauermann  und  Leon Irlich

Auf unserer ersten Klassensprecherversammlung am 6.10.16 wurden Nelli Kaufmann und Marius Bonzelet zu Schülersprechern gewählt.
am 7.10.16 fand unsere erste Schulversammlung für dieses Schuljahr statt. Hier wurden die Klassensprecher vorgestellt, die dann auch gleich aus der Klassensprecherversammlung berichteten.

b_200_150_16777215_00_images_Klassensprecher_2016_2_bis_4.jpg

Weil das Hunde-Projekt bei den Projekttagen so gut ankam, dürfen die Zweitklässler jetzt jeden Mittwoch mit Frau Kuttler in die Hundeschule gehen. Im ersten Halbjahr ist die 2a dran, im zweiten Halbjahr die 2b.
Im Moment unterstützt auch noch Frau Göbel mit Runa die AG. Auf den Fotos seht ihr, wie Theo Leckerchen sucht, Runa das ganze beobachtet und Faisal mit Theo eine Suchaufgabe ausführt.
b_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_Anita_und_Theo.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_Faisal_und_Theo_2.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_Faisal_und_Theo.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_KM_Hunde-AG_Runa.jpg

Mit Sicherheit ans Ziel

Radfahrende Kinder gehören mit zu den am stärksten gefährdeten Verkehrsteilnehmern. Deshalb wird an der Grundschule Uersfeld alljährlich ein spielerisches Verkehrssicherheitstraining durchgeführt. Ziele sind die Vermittlung fahrpraktischer Fertigkeiten und die Überprüfung der Verkehrssicherheit von Rad und Fahrer.

Da es wetterbedingt im Frühjahr immer wieder verschoben werden musste, haben die Dritt- und Viertklässler es im September alsolviert.

43 Kinder zeigten ihr Können in einem Parcours, der 8 Stationen umfasst. Ziel des Geschicklichkeitsturnieres war das fehlerfreie Bewältigen der Aufgaben. Obwohl die Teilnahme am Turnier freiwillig ist, beteiligen sich immer alle Kinder daran.

Dem Turnier vorausgegangen war ein intensives Training auf den vom Förderverein angeschafften Fahrrädern.  4 Kinder meisterten die Aufgabe fehlerlos, 6 Kinder mit nur einem Fehler. Sie mussten dann teilweise noch einmal ein „Stechen“ auf Zeit fahren.

Die ersten drei Plätze errangen in diesem Jahr folgende Kinder:

Wertungsklasse I (Jahrgänge 2007-2008)

Mädchen:      Nelli Kaufmann (Gold)

                     Mirella Mauermann (Silber)

                      Louisa Theis (Bronze)

Jungen:          Fabian Jax (Gold)

                      Silas Wagner(Silber)

                      Leon Usinger (Bronze)

Wertungsklasse II (Jahrgänge 2005-2006)

Mädchen:      Melissa Maaß (Gold)

                      Lieselotte Holtslag (Silber)

Jungen:         Tom Wissen (Gold)

                      Michael Jakobs (Silber)

                      Dusan Odler (Bronze)

Die Gewinner der Goldmedaillen können im Herbst beim Gauturnier teilnehmen. Wer sich dort qualifiziert, erhält vom ADAC eine Einladung zur Teilnahme am Bundesturnier.


Wie in jedem Jahr liefen die Mädchen und Jungen jedes Jahrganges um den Sportplatz und zeigten dabei viel Einsatz und Ausdauer. Die Siegerinnen und Sieger waren dieses Jahr:

1. Schuljahr Mädchen                    1. Schuljahr Jungen

1. Lena Schich                                1. Julius Seckler

2. Hellen Schüller                           2. Benjamin Karst

3. Maleen Thurn                            3. Collin Saurin

2. Schuljahr Mädchen                   2. Schuljahr Jungen

1. Nele Reicherz                             1. Arjen Hövelmann

2. Louisa Theis                               2. Janne Biel

3. Emma Peters                              3. Nils Kock

3. Schuljahr Mädchen                   3. Schuljahr Jungen

1. Julia Dohr                                   1. Noah Marmann

2. Lara-Joy Sebastian                     2. Markus Siemens

3. Kerstin Rieder                             3. Martin Reger

4. Schuljahr Mädchen                   4. Schuljahr Jungen

1. Leonie Koch                               1. Cedrik Hövelmann

2. Rebecca Reicherz                     2. Matthias Diederichs

3. Isabell Junk                             3. Linus Bretz

 

Bei den Bundesjugendspielen wurden auch die besten Sportler und Sportlerinnen ausgezeichnet.

In diesem Jahr waren dies:

Isabell Junk
Sven Schneider
Paula Clemens
Leonie Koch
Cedrik Hövelmann

Herzlichen Glückwunsch zu den hervorragenden Leistungen im Springen, Laufen und Werfen.


Seit vielen Jahren benutzen die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Uersfeld das Leseprogramm „Antolin“.

Hierbei müssen im Internet Fragen zu gelesenen Büchern beantwortet werden. Nach jedem Schulhalbjahr findet eine Siegerehrung der fleißigsten Leserinnen und Leser statt.

Die meisten Punkte der gesamten Schule erreichte  Silas Wagner, Klasse 2a.

Die ersten 3 Plätze belegten folgende Kinder in ihren Jahrgangsstufen:

Im 1. Schuljahr:

Laura Kutscheid (1), Peter Göbel (2), Benjamin Karst (3)

Im 2. Schuljahr:

Silas Wagner (1),  Nils Kock (2), Jonas Krämer (3)

Im 3. Schuljahr:

Lukas Pulvermacher (1),  Fabian Jax (2), Kerstin Rieder (3)

Im 4. Schuljahr:

Paula Clemens (1), Emma Göbel (2), Florian Haas (3)

 

 

Go to Top
Template by JoomlaShine