Am 9. Mai war der Kinderbuchautor Sascha Gutzeit zum zweiten Mal zu Besuch. Wieder hatte er die kleine Detektivspinne Luise, Karl-Heinz, die Kakerlake mit den 149 Kindern und den pupsenden Hund Knuffi dabei. Durch seine besondere Art des Vorlesens, eine umwerfenden Mimik und natürlich durch die musikalische Begleitung nahm Sascha Gutzeit die Kinder in Gedanken mit in den wunderbaren Garten von Opa Hubert, in dem die Detektivspinne ihr drittes Abenteuer erleben durfte. Es ging um Spuk im Schnee, aber was genau passierte, erfuhren die Kinder nicht. Schließlich sollten sie auf den Fortgang der Geschichte gespannt sein und selber zum Lesen animiert werden. Mehrfach musste er das Lied von Luise, der rothaarigen Detektivspinne, singen und die Kinder der Grundschule sangen begeistert mit.

Es war eine sehr gelungene Lesung.

b_150_100_16777215_00_images_Gutzeit-1.jpgb_150_100_16777215_00_images_Gutzeit-2.jpgb_150_100_16777215_00_images_Gutzeit-4.jpg

Go to Top
Template by JoomlaShine