Am Donnerstag war unser Schulhund Theo zu Besuch und es wurde besonders spannend. Eine Mutprobe wartete auf uns. Diese bestand darin, sich auf den Boden zu legen und sich ein Leckerchen auf den Körper legen zu lassen, welches Theo anschließend suchen sollte. Die Körperstelle durfte sich das mutige Kind selbst auswählen.

Besonders mutig war Mia. Ihr wurde das Leckerchen auf die Stirn gelegt.

Aber ich kann euch beruhigen, Theo hat nur das Leckerli gefressen und Mia nicht angeknabbert.

b_150_100_16777215_00_images_klassen_KM_Mutprobe4.jpgb_150_100_16777215_00_images_klassen_KM_Mutprobe3.jpgb_150_100_16777215_00_images_klassen_KM_Mutprobe5.jpgb_150_100_16777215_00_images_klassen_KM_Mutprobe1.jpgb_150_100_16777215_00_images_klassen_KM_Mutprobe2.jpg

Go to Top