b_150_100_16777215_00_images_Paedagogische_Schulentwicklung_100_0005.JPGb_150_100_16777215_00_images_Paedagogische_Schulentwicklung_100_0001.JPGb_150_100_16777215_00_images_Paedagogische_Schulentwicklung_100_0002.JPGb_150_100_16777215_00_images_Paedagogische_Schulentwicklung_100_0005.JPG


Nach den Osterferien beschäftigten sich die Kinder und ihre Lehrerinnen mit dem Kommunikationstraining.

In der ersten Klasse ging es um das aktive und richtige Zuhören sowie um das freie Sprechen.
In der zweiten Klasse wurden diese Punkte aufgegriffen und zusätzlich das Erstellen eines Minireferates geübt.
In der dritten Klasse beschäftigten sie die Kinder mit dem Argumentieren und der Körpersprache.
In der vierten Klasse wurden alles diese Dinge in erweiterter Form geübt.