Spätestens bei der selbstständigen Teilnahme am Straßenverkehr müssen Kinder ihr Fahrrad sicher beherrschen – eine Voraussetzung, die viele Jungen und Mädchen nur teilweise erfüllen.

Unter dem Motto „Mit Sicherheit ans Ziel“ führt die Grundschule Uersfeld zusammen mit dem ADAC seit vielen Jahren ein praxisnahes Übungsprogramm durch.

Auf einem ca. 200 Meter langen Parcours mit acht Aufgaben können die Kinder spielerisch wichtige Fahrtechniken einüben, die sie im Straßenverkehr beherrschen müssen. Beim abschließenden Turnier testen die Kinder ihr Fahrkönnen. Alle Kinder fahren mit Helm und die Fahrräder werden auf Verkehrs- und Betriebssicherheit überprüft.

Am Ende bekommen alle Teilnehmer Urkunden, die Besten werden mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet. Die Sieger qualifizieren sich für die Landesmeisterschaft und danach eventuell für das Bundesfinale und das Europafinale.

 

Am 16.09.2011 belegten folgende Kinder die ersten drei Plätze:

 

Altersgruppe II (2000/2001)

Jungen:


 
Gruppe I:

Jungen:
1. Tim Michels
2. Lukas Wiegleb
3. Finn Dörrenberg

Mädchen:

1. Carolina Engler
2. Laura Thiesen
3. Katharina Mohr

Altersgruppe I (2001/2002)

Jungen:

1. Felix Bretz
2. David Monschauer
3. Lennart Hövelmann

 

Mädchen:

1. Lisa Bader
2. Jule Reicherz
3. Lea Mediger


 

Die Klasse 4a besuchte mit Frau Willems als erste Schulklasse das neu eröffnete Museum in Uersfeld. Bilder und Informationen findet ihr unter Klasse 4a.

Förderverein spendet Laptops

Die Freude war groß, als Martina Willems, Schulleiterin der Grundschule Uersfeld, drei neue Laptops von Frau Mohrs und Frau Mendel in Empfang nehmen konnte. Frau Willems sagte, dass die Ausstattung der Schule mit dieser Spende wieder einen Schritt weiter modernisiert wurde. Auch die Kinder freuten sich, da die Möglichkeiten, mit neuen Medien im Unterricht zu arbeiten, weiter ausgebaut werden konnten.

Der Förderverein, welcher seit 1994 besteht, hat schon in der Vergangenheit die Grundschule Uersfeld mehrfach mit Sachmitteln unterstützen können, unter anderem mit einem Beamer und dem vielgeliebten Kicker. Außerdem übernimmt der Förderverein regelmäßig einen Teil der Kosten für Autorenlesungen, musikalische Veranstaltungen, Projekttage und Klassenfahrten.  Engagierte Mitglieder des Vereins legen aber auch immer wieder selbst Hand an, so etwa bei der Durchführung von Schulfesten, um die Schule zu unterstützen und damit das Lernen der eigenen Kinder zu fördern! Der Vorstand des Fördervereins möchte seinen Mitgliedern an dieser Stelle danken. Ohne deren Unterstützung wären solche Investitionen in die Zukunft der Kinder nur schwer machbar. An dieser Stelle auch schon der Hinweis auf die bald stattfindende Mitgliederversammlung bei der ein neuer Vorstand gewählt werden wird.

Grundschule Uersfeld im Fußballfieber

Die letzte Maiwoche stand an der Grundschule Uersfeld ganz im Zeichen der Frauen-Fußball-WM.

Montags begann die Projektwoche mit einem Mädchenfußballtag. Nach unterschiedlichen Praxisprojekten am Vormittag fand nachmittags eine Mini-WM in den vom DFB zu Verfügung gestellten Minispielfeldern in Gunderath statt.

Von Mittwoch bis Donnerstag konnten dann alle Schülerinnen und Schüler in ihren gewählten Projekten arbeiten. So entstand eine Zeitung, eine Nachrichtensendung, Fußballflipper, Fußballlampen, Collagen, Tipkicks, Schmuck und Dekoartikel. Außerdem wurde gekocht und natürlich fanden auch Fußball-Praxisprojekte statt.

Am Samstag dann konnten sich auch die Eltern vom Fußballfieber anstecken lassen. Nach einer Eröffnungsfeier, bei der die Cheerleader ihre Tänze vorführten und die Fußballer ihre Spieltricks, konnte in und um die Schule gefilzt, gespielt, gebastelt, T-Shirts bemalt und die Speisen der Kochgruppe probiert werden. Jede halbe Stunde lief auf dem Smartbaord eine aktuelle Nachrichtensendung, in der die Projekttage von unserem Reporterteam professionell gezeigt wurden. Den Abschluss bildeten die Endspiele der Fußball-Projektgruppen.

Finanziell unterstützt wurde die Schule durch ihren Förderverein und die Volksbank RheinAhrEifel.

Die ganze Woche und das Abschlussfest waren gelungene Veranstaltungen nicht zuletzt durch die große Elternmithilfe.

Von Eltern wurden uns sehr viele Fotos zur Verfügung gestellt. Hier nur eine kleine Auswahl. Weitere Fotos stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung!

 

 

Mädchenfußballtag der Grundschulen Uersfeld und Mehren

 

Am 23. Mai 2011 veranstalteten die Grundschule Uersfeld und Mehren zum zweiten Mal einen gemeinsamen Mädchenfußballtag. In diesem Jahr stand er ganz im Zeichen der Frauen-WM. Am Vormittag arbeiteten die 70 Mädchen in verschiedenen Projekten (Torwarttraining, Koordinationstraining, sportliche Ernährung, Flaggen gestalten, Tipps und Tricks). Anschließend wanderten alle gemeinsam nach Gunderath, wo fleißige Helfer schon früh am Morgen zwei Fußballkäfige des DFB (ballance 2006 Rheinland-Pfalz) aufgebaut hatten. Dort fand dann am Nachmittag eine Mini-WM statt. Dieser Mädchenfußballtag war der Beginn der Fußball-Projektwoche der Grundschule Uersfeld

 

Go to Top
Template by JoomlaShine