Kurz vor den Ferien machten wir uns noch einmal auf zu einem Wandertag nach Lirstal.

Hier haben wir gespielt und den Bach untersucht.

In so einem Bach lebt doch mehr als man mit bloßem Auge erkennen kann. Vor allem die Köcherfliegenlarven haben sich in ihrem selbstgebauten Röhrchen aus Holz oder Stein sehr gut getarnt, damit sie nicht von Feinden gefressen werden.

Hier seht ihr, was wir alles erlebt haben:

b_150_100_16777215_00_images_IMG_3741.JPG

b_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3697.JPG

b_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3698.JPG

b_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3708.JPGb_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3714.JPGb_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3720.JPGb_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3724.JPGb_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3727.JPGb_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3745.JPGb_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3755.JPGb_150_100_16777215_00_images_klassen_MR_2017_2018_IMG_3758.JPG

Go to Top
Template by JoomlaShine