Heute wollen wir euch unseren Weihnachtswichtel Jonte vorstellen. Ja, ihr habt richtig gelesen. Jonte ist ein Wichtel. Bereits letztes Jahr hat er uns besucht und so haben wir alle gehofft, dass er auch dieses Jahr wieder zu uns kommt. Am 1. Dezember war es dann so weit. Jonte ist endlich zurückgekehrt und in unseren Klassenraum gezogen. Er wohnt hinter seiner eigenen, kleinen Tür – der Wichteltür.

Jonte selbst bekommen wir leider nie zu Gesicht, denn er kommt immer heraus, wenn wir nicht in der Schule sind. Unser Wichtel schreibt uns aber schöne Briefe und backt zum Beispiel für uns winzig kleine Plätzchen. Auch wir schreiben ihm begeistert Briefe, basteln und malen für ihn und legen ihm gerne ein Stückchen Schokolade vor seine Tür. Wir haben Jonte auch geholfen sein Rentier wieder zu finden und haben diesem ein Gehege gebaut.

Jonte macht uns viel Freude und wir sind alle froh, dass er bei uns ist. Auch, wenn er manchmal Chaos hinterlässt oder vielleicht gerade deswegen, haben wir ihn in unser Herz geschlossen.

 Jonte 1Jonte 2Jonte 3Jonte 4Jonte 5Jonte 7Jonte 10Jonte 12Jonte 13

Im Sportunterricht haben wir in den letzten Wochen mit Herrn Gerber und Frau Massing an verschiedenen Geräten geturnt. Hierbei konnten wir unsere Kraft, Beweglichkeit, Koordination, Körperspannung und Balance verbessern.

Jedes Kind hat sich weiterentwickelt und Fortschritte gemacht. Auf den Fotos seht ihr, was wir schon alles können.

IMG 5368

IMG 5371IMG 5372

IMG 5382IMG 5385IMG 5388IMG 5389

Mit Frau Krenciszek töpfern wir zurzeit im Kunstunterricht. Auf den Fotos könnt ihr unsere tollen Elefanten sehen.

IMG 5325IMG 5326IMG 5327IMG 5744IMG 5745IMG 5746

In den vergangenen Wochen sind wir zu Würfelbaumeistern geworden. Wir haben Würfelgebäude gebaut, Baupläne entwickelt und Baupläne geschrieben, zu denen unsere Mitschüler die passenden Würfelgebäude bauen konnten. Außerdem haben wir mit einem Partner ein Bau-Diktat gemacht und knifflige Aufgaben gelöst. So haben wir zum Beispiel versucht herauszufinden, wie viele verschiedene Würfelgebäude wir aus 4 Würfeln bauen können.

b_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude1.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude10.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude2.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude3.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude4.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude5.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude6.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude7.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude8.jpgb_200_150_16777215_00_images_Wrfelgebude9.jpg

Im Mathematikunterricht erklimmen wir die nächste Stufe: die Zahl 1000!

Damit wir uns diese große Zahl vorstellen können, haben wir zunächst auf 100 Zettel immer 10 Würfel gelegt. So konnten wir sehen, wie viel das ist. Die Zehnerwürfel haben wir dann in Zehnerstangen umgetauscht. Jetzt war klar: 10 mal 10 ist 100 und 100 mal 10 ist 1000. Die Zehnerstangen tauschten wir in Hunderterplatten. Wenn wir dann 10 Hunderterplatten stapeln, entsteht ein Tausenderwürfel.

b_200_150_16777215_00_images_klassen_Kathrin_21-22_1000-1.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_Kathrin_21-22_1000-2.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_Kathrin_21-22_1000-3.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_Kathrin_21-22_1000-4.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_Kathrin_21-22_1000-5.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_Kathrin_21-22_1000-6.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_Kathrin_21-22_1000-7.jpgb_200_150_16777215_00_images_klassen_Kathrin_21-22_1000-8.jpg

Go to Top
Template by JoomlaShine

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.